Unsere Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, geschätzte Lehrerinnen und Lehrer, werte Gäste, herzlich willkommen auf der Homepage der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen. Über dieses Medium erhalten Sie Einblicke in unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit, zahlreiche Informationen und Dokumente zu unserer Schule.

Weiterlesen>>

Schüler

Es ist uns wichtig, dass sich jeder an unserer Schule wohl fühlt und gerne in die Schule kommt. Wir halten soziale Kompetenzen, wie Kommunikations-, Team-, Konflikt-, und Empathiefähigkeit in unserer heutigen Zeit für unverzichtbar.

Weiterlesen>>

Eltern

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Schule ist eine wichtige Voraussetzung für eine positive Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Es ist daher unser Anliegen, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg durch die Schulzeit gemeinsam mit Ihnen und unseren Lehrkräften zu begleiten.

Weiterlesen>>

Unternehmen

Schulen befinden sich heute in einem Feld zahlreicher Herausforderungen. Viele Jugendliche, die ihre schulische Ausbildung an allgemeinbildenden Schulen durchlaufen, suchen nach ihrer Schulzeit eine Ausbildungsstelle.

Weiterlesen>>

Aktuelles

  • Baumpflanzaktion im Ingelfinger Stadtwald am Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober 2019

    Baumpflanzaktion im Ingelfinger Stadtwald am Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober 2019

    Auf Initiative der BAGeno Raiffeisen eG beteiligten sich die Stadt Ingelfingen und der Hohenlohekreis am „Einheitsbuddeln“. Ziel ist es, durch das Pflanzen von Bäumen ein gemeinsames Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen .Auch wir als Schule beteiligten uns an dieser …Weiterlesen »
  • Einschulungsfeier der neuen Erstklässler

    Einschulungsfeier der neuen Erstklässler

    Am 14. September war es endlich soweit. Der Tag der Einschulung war für die zukünftigen Erstklässler gekommen. Die Feier begann mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer Morgen und Pfarrer Epple in der Nikolauskirche. Dieser wurde von den Erzieherinnen mitgestaltet, die …Weiterlesen »
  • Spendenübergabe an den Förderverein der Georg-Fahrbach-Schule

    Spendenübergabe an den Förderverein der Georg-Fahrbach-Schule

    Die NetzeBW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf den Stand der Stromzähler nicht mehr per Post sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber das dabei eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Dieses Versprechen …Weiterlesen »
  • LG 8 a + b beim Berufsinfotag auf der Hohenoher Wirtschaftsmesse

    LG 8 a + b beim Berufsinfotag auf der Hohenoher Wirtschaftsmesse

    Am Freitag, den 20. September besuchten die Lerngruppen 8 den Berufsinfotag auf der Hohenloher Wirtschaftsmesse in Künzelsau. Dort hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit sich über das Ausbildungsangebot – von Praktikumsplätzen bis hin zum Studium in der Region –  zu …Weiterlesen »
  • Methodentage an der GFS

    Methodentage an der GFS

    Zu Beginn des Schuljahres 2019/20 fanden an der Georg-Fahrbach-Schule erstmalig Methodentage statt. Die Schülerinnen und Schüler nahmen dabei an verschiedenen Workshops teil, durch die sie auf die besonderen Anforderungen des vor ihnen liegenden Schuljahres vorbereitet wurden. Die Workshops umfassten folgende Themen: …Weiterlesen »
  • Einschulung der neuen Lerngruppe 5

    Einschulung der neuen Lerngruppe 5

    Am Donnerstag, den 12.09.2019 wurden die neuen Gemeinschaftsschüler der Lerngruppe 5 zusammen mit ihren Eltern zu einer Begrüßungsfeier in der Stadthalle eingeladen. Die Lernbegleiter der Georg-Fahrbach-Schule freuen sich über viele neue Gesichter an der Schule. Ein kleines Theaterstück der Lerngruppe …Weiterlesen »

Heute vor…

Was geschah am 15. Oktober?

1669 – Mit den Geldmitteln aus einer Sonder­steuer auf Salz aus Hall gründet Kaiser Leopold I. die Universität Innsbruck. 1844 – Der klassische Philo­loge und Philo­soph Friedrich Nietzsche (Also sprach Zarathustra, Zur Genealogie der Moral, Der Antichrist) wird ge­boren. 1894 – In Frankreich beginnt mit der Ver­haftung des Offi­ziers Alfred Dreyfus wegen angeb­licher Spio­nage die Dreyfus-Affäre. 1944 – Um einen Waffen­still­stand Ungarns mit den Alliierten zu ver­hindern, stür­zen Ein­heiten der SS in einem Putsch Reichs­verweser Miklós Horthy; ihm folgt der An­führer der faschis­tischen Pfeilkreuzler, Ferenc Szálasi. 1964 – In Santa Monica stirbt der Kompo­nist und Texter Cole Porter (Night and Day, I’ve Got You Under My Skin, Kiss Me, Kate). […]

Archive

Termine

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.