Unsere Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, geschätzte Lehrerinnen und Lehrer, werte Gäste, herzlich willkommen auf der Homepage der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen. Über dieses Medium erhalten Sie Einblicke in unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit, zahlreiche Informationen und Dokumente zu unserer Schule.

Read More>>

Schüler

Es ist uns wichtig, dass sich jeder an unserer Schule wohl fühlt und gerne in die Schule kommt. Wir halten soziale Kompetenzen, wie Kommunikations-, Team-, Konflikt-, und Empathiefähigkeit in unserer heutigen Zeit für unverzichtbar.

Read More>>

Eltern

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und der Schule ist eine wichtige Voraussetzung für eine positive Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Es ist daher unser Anliegen, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg durch die Schulzeit gemeinsam mit Ihnen und unseren Lehrkräften zu begleiten.

Read More>>

Unternehmen

Schulen befinden sich heute in einem Feld zahlreicher Herausforderungen. Viele Jugendliche, die ihre schulische Ausbildung an allgemeinbildenden Schulen durchlaufen, suchen nach ihrer Schulzeit eine Ausbildungsstelle.

Read More>>

Aktuelles

Heute vor…

  • Was geschah am 4. Dezember?

    1865 – Die im Vereinigten König­reich und in Belgien als Märtyrerin verehrte Kranken­schwester und Flucht­helferin Edith Cavell (Bild) kommt zur Welt. 1875 – Dem unter anderem wegen Korrup­tion einsit­zenden Politiker William Tweed, Anführer der Seil­schaft Tammany Hall, drittgrößter Grund­stück­besitzer New Yorks und Wahl­fälscher, gelingt die Flucht nach Kuba. 1920 – Erich Wolfgang Korngolds Oper Die tote Stadt wird gleich­zeitig in Hamburg (Dirigent Egon Pollak) und Köln (Dirigent Otto Klemperer) urauf­geführt. 1980 – Nach dem Tod ihres Schlag­zeugers John Bonham gibt die Band Led Zeppelin ihre Auf­lösung bekannt. 2000 – In Wien stirbt der Schrift­steller und Übersetzer H. C. Artmann.

Archive