Ehemaliger Fußballprofi zu Besuch an der Georg-Fahrbach-Schule

logo-kicken-und-lesen-mit-schullogo-500px

Ehemaliger Bundesligaprofi zu Besuch an der Georg-Fahrbach-Schule

Über 150 Bundesligaspiele, U21-Nationalspieler, an die 50 Bundesligatore, […], die Vita von Peter Reichert lässt sich gut lesen und zeigt eine Profikarriere eines bodenständigen Spielers auf.

Am 4. Mai 2015 besuchte Peter Reichert die Georg-Fahrbach-Schule als Vertreter des kicken&lesen Projekts der Baden- Württemberg Stiftung, des VfB Stuttgart und des SC Freiburg. Denn die Georg-Fahrbach-Schule ist eines von zehn Standorten, die für dieses Projekt ausgewählt wurden. Nach einer Schulführung stellte sich Peter Reichert den vielen Fragen in der Stadthalle. Nach dem von Schülern geführten Interview, der offenen Fragerunde und den vielen Autogrammen ging es ab in die Mensa.

KuLPR15 (3) KuLPR15 (2) KuLPR15 (1)

Kurz nach dem Mittagessen zeigte Peter Reichert noch seine fußballerischen Fähigkeiten, beantwortete Fragen, gab letzte Autogramme, erzählte einige Anekdoten und informierte sich mit den Schülern in Sportzeitschriften über den aktuellen Stand der Bundesliga.

Wir danken für einen tollen Tag und wünschen dem VfB Stuttgart viel Glück im Abstiegskampf – wir drücken nach einem so sympathischem Auftreten eines VfB-Fanbeauftragten natürlich die die Daumen und hoffen auf eine weitere Saison Bundesliga mit dem VfB Stuttgart!!!

KuLPR15 (4)

www.kickenundlesen.de