Spendenübergabe Familienherberge Lebensweg Illingen

Am 13. Juni 2024 war mit Frau Eckstein von der Familienherberge Lebensweg ein ganz besonderer Gast an der Georg-Fahrbach-Schule, um die Spende aus den Erlösen unseres Weihnachtsmarkts entgegenzunehmen. Die Spende wurde durch Frau Truetsch und als weitere Mitglieder des Schulleitungsteams Herrn Weber und Frau Neutz, Frau Frank und Herrn Gröger für den Förderverein, Herrn Ponier als Vertreter des Orga-Komitees sowie unsere beiden Schülersprecher Moritz und Hoang Dung übergeben.

Die gelernte Kinderkrankenschwester Karin Eckstein beschloss aufgrund ihrer Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Beruf, ein Familienerholungshaus zu gründen, welches es Eltern schwerstkranker Kinder ermöglicht, sich auch selbst einmal zu erholen. Dabei setzt die Familienherberge, welche seit 2018 besteht, mit ihren mittlerweile 70 Mitarbeitern auf maximale Flexibilität, um den Familien ihren Aufenthalt trotz unterschiedlichster Bedürfnisse und auch Wünsche so angenehm wie möglich zu gestalten.

Da nicht alle Kosten durch Versicherungen und Zuschüsse abgedeckt werden können, ist man für diese wichtige Arbeit leider immer auch auf Spenden angewiesen. Die Schulgemeinschaft der Georg-Fahrbach Schule freut sich, durch unsere Spende dabei mithelfen zu können!

Weitere Informationen finden Sie unter https://familienherberge-lebensweg.de/