Schuljahresanfang 2015-2016

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen Sie und euch ganz herzlich im neuen Schuljahr und wünschen allen einen guten Schulstart.

Zahlen

An unserer Gemeinschaftsschule werden im kommenden Schuljahr 295 Schülerinnen und Schüler unterricht. Unsere Grundschule ist durchgängig zweizügig. Die Klassen 5 und 6 der Gemeinschaftsschule sind ebenfalls zweizügig. Die Klassen 7-9 der Hauptschule sind einzügig.

Verabschiedungen und Begrüßungen

Zum Ende des Schuljahres haben wir unseren langjährigen Kollegen Herr Metz in den Ruhestand verabschiedet. Wir danken dem Kollegen für die vielfältige Arbeit an unserer Schule. Ebenso haben unsere Referendarinnen Frau Benz und Frau Weiß nach erfolgreicher Prüfung unsere Schule verlassen. Wir wüschen beiden an ihrer neuen Schule einen erfolgreichen Start.

Neu in unserem Team begrüßen wir ganz herzlich Frau Haag, Frau Valva, Herr Dietsche und Herrn Walz. Teilabgeordnet ist Herr Hauck von der Geschwister-Scholl-Schule in Künzelsau.

Aus der Elternzeit kommen zurück Frau Kniel und Frau Palti.

NK2015

Kernzeitenbetreuung Klasse 1 und 2 und Frühbetreuung Klasse 1-4

Falls Sie stundenplanbedingt andere Betreuungszeiten benötigen oder Betreuungszeiten weggefallen sind, möchten wir Sie bitten, sich in den nächsten Tagen mit Frau Ehrler vom Rathaus (07940/1309-25) in Verbindung zu setzen.

Mensa

Das Anmeldeformular erhalten Sie auf unserer Homepage bzw. auf der Homepage der Stadt Ingelfingen unter www.ingelfingen.de sowie im Sekretariat.

Klasse 2000

Auch in diesem Schuljahr starten unsere zwei ersten Klassen mit dem Projekt Klasse 2000.

Klasse 2000 dient der Gesundheitsförderung in der Grundschule sowie der Gewalt- und Suchtvorbeugung. Einen Teil der Finanzierung übernimmt der Lions Club Künzelsau; der andere Teil wird durch die Übernahme von Patenschaften finanziert.

Als Paten konnten wir dieses Mal die Firma Bürkert und die Firma Fujimi gewinnen, bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten. Durch die Übernahme einer Patenschaft ermöglichen sie die Teilnahme an diesem Projekt.

Sekretariat

Unsere Sekretärin Frau Schneider ist für Sie von Montag bis Freitag, jeweils von 7.00 Uhr bis 11.30 Uhr erreichbar (07940/8146). Gerne hilft Sie Ihnen bei Fragen und Problemen weiter. Möchten Sie Ihr Kind krank melden, dann nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter (07940/3091).

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen, im Namen der gesamten Georg-Fahrbach-Schule,

Dirk Rüger und Tanja Truetsch